Neobux – Rented Referrals – Eine traurige Bilanz

23
Apr
2016
Posted by: rajaadmin  /   Category: Einnahmequellen / Geld verdienen im Internet   /   6 Kommentare

Ich habe eine Weile überlegt, ob ich diesen Beitrag hier überhaupt schreiben soll. Es wird wahrscheinlich einige “Gläubige” geben, die mich nachher zerreissen werden, aber ich bin der Meinung, daß man halt auch mal offen über Probleme oder Dinge die schief laufen reden sollte.

Wir alle wissen, die PTC Szene ist riesig und es gibt eine unermessliche Anzahl von Anbietern. Insbesondere die Rented Referrals sollen angeblich dem User ein erträgliches Einkommen erwirtschaften. Allen voran ist hier der Marktführer in diesem Bereich Neobux zu nennen.

Doch nicht nur meine Erfahrungen mit Neobux und seinen gemieteten Referrals, sondern auch die vieler anderer User sind schlecht, um nicht zu sagen katastrophal. Auch wenn es an verschiedensten Stellen immer wieder anders behauptet wird, ist es meine Meinung, daß die rented Referrals keine echten User sind. Es sind ausgeklügelte Algorithmen, die dem User nur so viel “Gewinne” zukommen lassen, daß dieser glaubt, er würde damit Geld verdienen.

Hier mal meine Erfahrungen / Zahlen mit Neobux und seinen Rented Referrals:

  • 100 gemietete (rented) Referrals
  • 11 direkte Refs
  • investiert 85 Euro
  • Auszahlungen 0$

Nach rund 1,5 Jahren Aktivität incl. eigener Klicks, derer meinen direkten Referrals und sonstiger Einnahmen beträgt mein aktuelles Guthaben (April 2016): 16,61 $

Wer jetzt fleißig mitgerechnet hat, wird gemerkt haben, daß ich in den Miesen bin. Und bitte lasst Euch auch nicht von den ganzen – angeblich unschlagbaren – Strategien überrumpeln. Alles Quatsch! DU kannst mit den rented Referrals kein Geld verdienen!

Besonders auffällig ist z.B., daß meine gemieteten Referrals niemals (!!!) mehr als 125 Klicks generiert haben. Manche starten furios, klicken jeden Tag und wenn sie an die ‘magische’ 100-Klicks-Grenze stossen, brechen sie vollkommen ab. Komisch, oder? Besonders wenn man bedenkt, daß doch wohl einer von ihnen auch einen Referral haben müsste und damit gezwungen ist, regelmäßig zu klicken. Jeder mache sich seine eigenen Gedanken…

Ein anderes Ärgernis sind die Banner, die uns suggerieren sollen, man kann verdammt gutes Geld verdienen. An vielen Orten sehen wir die I-already-earned-Banner. Hier mal meiner:

Toll, oder? Hier sieht es so aus, als hätte ich rund 200 $ gemacht. Doch die Realität seht Ihr oben…

In die angezeigte Zahl fließen alle Einnahmen ein. Das man davon jedoch ständig wieder etwas ausgeben muss, für Miete, Verlängerungen und das Recycling etc., verschweigt der werbewirksame Banner geflissentlich.

 

ZUSAMMENFASSUNG:

LASST DIE FINGER VON DEN RENTED REFERRALS!

 

Doch zum Schluß auch noch ein paar gute Punkte zu Neobux:

  • Werbung auf Neobux erzielt gute Resultate. Du hast hier eine hohe CTR (ClickThroughRate)
  • Wer sich auf direkte Referrals, das Klicken der Ads und die Offers konzentriert, kann ein nettes Zusatzeinkommen erwirtschaften
  • …aber lasst die Finger von den Rented Referrals (RR)

 

6 Kommentare

  1. Patrick 27. Mai 2016 at 10:19  /  Comment Reply

    Ich bin ganz deiner Meinung. Vor kurzem habe ich Neobux auch auf Eis gelegt, denn ich habe recht viel Geld verloren, natürlich am meisten durch die RR. Richtig Geld kann man doch sowieso nur mit direkt geworbenen Mitgliedern machen, aber findet man die heute noch für neobux? Lust habe ich sowieso nicht mehr auf solche Seiten, denn es ist wirklich selten, dass man Menschen für seine Downline findet, die wirklich jeden Tag klicken und voll dabei sein werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Schulz :)

    • rajaadmin 27. Mai 2016 at 19:35  /  Comment Reply

      Hallo Schulz,

      Danke für Deine Sichtweise. Glücklicherweise deckt sie sich ja mit meiner… *lach
      Die Rented Referrals bei Neobux sind einfach nicht rentabel. Meine laufen jetzt auch so nach und nach aus, und dann ist Schluss mit RR…

      Viele Grüße und viel Erfolg

      Rajaconsult

      • Patrick 30. Mai 2016 at 14:00  /  Comment Reply

        Gern geschehen. Wir sehen es gleich. Ich habe es auch vor kurzem nicht anders gemacht. Die RR auslaufen lassen, dann den “Megagewinn”, der dadurch zu Stande kam ausgezahlt. Nun habe ich auch keine lust mehr auf diesen ganzen PTC Kram. :D

        Viele Grüße und ebenfalls viel Erfolg für Dich. :)

  2. rajaadmin 30. Mai 2016 at 20:14  /  Comment Reply

    PTC ist gar nicht so falsch. Man muss nur die guten von den schlechteren Einkommensmöglichkeiten trennen. Dann kann man auch ein kleines erkleckliches Einkommen erzielen. Der Weg dahin ist aber nicht so leicht, wie an vielen Stellen suggeriert wird.

    Grüße RajaConsult


Leave a Reply to Patrick Cancel Reply


Impressum | Datenschutz
EasyHits4U.com - Your Free Traffic Exchange - 1:1 Exchange Ratio, 5-Tier Referral Program. FREE Advertising!
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien